Evidenzpraktiken im Deutschlandfunk: Fakten statt Fakes

Evidenzpraktiken im Deutschlandfunk: Fakten statt Fakes

Evidenzpraktiken sind aktueller denn je. Gerade in der Coronakrise ist die Frage, welche wissenschaftlichen Ergebnisse Überzeugungskraft und Geltungsmacht erlangen, von zentraler Bedeutung. Die Journalistin Dörte Hinrichs hat dazu einen 15-minütigen Beitrag auf der Basis von Interviews mit Mitgliedern unserer Forschungsgruppe gestaltet, der am 4.6.2020 im Deutschlandfunk gesendet wurde.

Der Beitrag zum Nachhören:
Fakten statt Fakes – Evidenzpraktiken in der Wissenschaft
Sendezeit: 4. Juni 2020, 20:10 Uhr; Hinrichs, Dörte; Deutschlandfunk: Aus Kultur- und Sozialwissenschaften
https://www.deutschlandfunk.de/aus-kultur-und-sozialwissenschaften.1147.de.html