Anabel Harisch

Vortrag am 27.09.2019: A. Wenninger: "Einschluss und Ausschluss als Evidenzpraxis im Kontext von Citizen Science"

Im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für die Geschichte der Wissenschaften, der Medizin und der Technik e. V. (GWMT) in Bonn, welche dieses Jahr “Evidenz in den Wissenschaften” als Rahmenprogramm gewählt hat, hält Andreas Wenninger einen Vortrag zum Thema “Einschluss und Ausschluss als Evidenzpraxis im Kontext von Citizen Science”. Aktuelle Jahrestagung

Vortrag am 11.04.2019: S. Dickel und A. Wenninger: "Jenseits der professionellen Autorität?"

Sascha Dickel und Andreas Wenninger halten am 11.04.2019 auf der Frühjahrstagung des Leopoldina-Zentrum für Wissenschaftsforschung in Halle (Saale), welche dieses Jahr das Rahmenthema “Wissenschaft in der Verlässlichkeitsfalle? Praktiken der Konstruktion von Relevanz und Neutralität?” hat einen Vortrag zu “Jenseits der professionellen Autorität? Die soziale Konstruktion verlässlicher und glaubwürdiger “Citizen Science”.

Vortrag am 28.09.2019: K. Zachmann: "Überzeugen mit Zahlen oder Erfahrung? Messen und Ermessen als Evidenzpraktiken in (spät)modernen Gesellschaften"

Karin Zachmann hält im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Geschichte der Wissenschaften, der Medizin und der Technik (GWMT), die 2019 das Rahmenthema “Evidenz in den Wissenschaften” gewält hat und vom 26. bis 28.09.2019 in Bonn stattfindet, am 28.09 einen Vortrag zu “Überzeugen mit Zahlen oder Erfahrung? Messen und Ermessen als Evidenzpraktiken in (spät)modernen Gesellschaften”.   https://www.gwmt.de/wp-content/uploads/Tagungsprogramm-2019_V8.pdf