Vortrag

Vortrag am 28.07.2018: A. Wenninger, W. Reichmann und S. Dickel: "Contested gates – epistemic and social implications of opening knowledge production and science communication"

Im Rahmen der EASST 2018 „Meetings – Making Science, Technology and Society together“ in Lancaster am 28.07.2018 führen A. Wenninger, W. Reichmann und S. Dickel die Panelveranstaltung “Contested gates – epistemic and social implications of opening knowledge production and science communication”.  

Anthropocene and Citizen Science: Filmbesprechung und Vortrag

Steve Bradshaw wird die Vorführung und Besprechung zum Film “Anthropocene” anleiten und Bruce Lewenstein wird einen Vortrag zum Thema “Visions of Citizen Science in the Anthropocene” halten. Beide Veranstaltungen sind Teil des Workshops “Anthropocene and Citizen Science: Evidence Gained through the “Opening-Up” of Academic Knowledge Production?”. Wann und wo? Filmvorführung Wednesday, July 18, 2018 at 19:00 pm, Alter Seminarraum (Deutsches Museum, Museumsinsel 1, 80538 München) Vortrag Thursday, July 19, 2018 at 18:00 pm, Alter Seminarraum (Deutsches Museum, Museumsinsel 1, 80538 München)

Patientenbasierte Evidenz - Robust Genug?

Emilia Lehmann und Tommaso Bruni haben im Rahmen der 200. Jubiläumsfeier der Uni-Bonn am 09.06.2018 einen Beitrag aus ihrer Arbeit in der DFG-Forschergruppe “Practicing Evidence – Evidencing Practice” beigesteuert. Poster zum Beitrag: Patientenbasierte Evidenz – Robust Genug?